MASSIMO BARTOLINI

wurde 1962 in Cecina, Italien, geboren, wo er noch heute lebt. Seine Arbeiten entstehen in verschiedenen Materialien und Medien, von Skulptur ├╝ber Performance bis zur Fotografie.

Er nahm an zahlreichen Ausstellungen teil, u. a. der Biennale Venedig (2013, 2009, 1999), documenta 13 (2012), 6th Shanghai Biennale (2006), Biennale von Sao Paulo (2004), Manifesta 4 (2002) und hatte Einzelausstellungen u.a. in der Fruit Market Gallery, Edinburgh (2013), South London Gallery, London (2010), Museu de Arte Contemporanea de Serralves, Porto (2007), und im P.S.1, New York (2001).